Sparkasse A-L-K: Heinz-Jörg Reichmann und Bernd Schalblowski
Sparkasse A-L-K: Heinz-Jörg Reichmann und Bernd Schalblowski

Mit dem S-Mittelstandsforum am 20. Oktober hatte die Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem zum zweiten Mal zur Information und zum praxisnahen Meinungsaustausch eingeladen.

Trotz bereits fortgeschrittener Planung wurde die Veranstaltung nun abgesagt. Viele Interessenten-Rückmeldungen gingen mit dem Wunsch einher, die Angebote zeitlich zu fächern. Diesen Anregungen will die Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem nachkommen.

Anstatt der Tagesveranstaltung am 20. Oktober werden je nach Zeit und Interessengebiet individuell passende Angebote zur Verfügung getellt werden. Zu der genauen Gestaltung der Abendveranstaltungen ab Januar 2011 will man in naher Zukunft informieren.

Die Sparkasse schreibt in Ihrer Pressemitteilung dazu:

Nach der Krise freuen sich die Unternehmen über den deutlich erkennbaren Aufschwung. Als wichtigen Treiber dieses Aufschwungs sieht die Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem den Mittelstand in der Region. Die positive Geschäftsentwicklung hat bei zahlreichen Interessierten des S-Mittelstandsforums aber auch den Effekt knapper werdender Zeitressourcen. Vielen Kommentaren zur Einladung ließ sich deshalb entnehmen, dass der Wunsch nach einem Angebot in den Abendstunden vorhanden ist, so die Initiatoren. Dies will die Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem gerne aufgreifen, um einen bestmöglichen Rahmen zu bieten. Kontakte und Diskussionen zwischen Mittelstand, Beratungsunternehmen und Experten aus der Finanzwirtschaft werden damit auch zeitschonender möglich.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here