Attendorns Bürgermeister Wolfgang Hilleke und Personaldezernent Martin Vollmert gratulierten in diesen Tagen einem Mitarbeiter der Stadtverwaltung Attendorn zur erfolgreichen Abschlussprüfung.

Hendrik Burghaus (23) absolvierte über einen Zeitraum von drei Jahren an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW in Gelsenkirchen – Abteilung Dortmund – den Studiengang „Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre“. Und das als Lehrgangsbester. Hendrik Burghaus erwarb mit Bestehen der Prüfung durch Urkunde den Titel „Diplom-Verwaltungsbetriebswirt (FH)“ und wird ab sofort im Amt für Finanzen und Steuern im Rathaus der Stadt Attendorn eingesetzt.

Wolfgang Hilleke und Martin Vollmert freuten sich über den Erfolg. „Mit diesen Nachwuchskräften ist die Stadt Attendorn auch in Zukunft gut aufgestellt.“

Hendrik Burghaus - Stadtverwaltung Attendorn
Bürgermeister Wolfgang Hilleke (l.) und Personaldezernent Martin Vollmert (re.) freuten sich über den ausgezeichneten Ausbildungsabschluss von Hendrik Burghaus.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here