Unser Tipp für den Fischeinkauf am heutigen 1. April: Pangasius Fisch als Wildfang aus dem Biggesee. Für Kenner kein Geheimtip mehr und wie uns Dieter Jakob vom Fischfachgeschäft Jakob im Attendorner Dom Carre verriet, auch schon bei ihm nachgefragt.

Der Pangasius Fisch (Pangasianodon hypophthalmus) stammt ursprünglich aus Asien seine Heimat ist das Mekong Delta. In Laos und Kambodscha sowie Vietnam wird dieser Süßwasserfisch in grossen Zuchtfarmen für den Europäischen und Amerikanischen Markt gezüchtet. Von 400.000 Tonnen im Jahr 2005 stieg bis 2007 die Produktion auf über eine Millionen Tonnen dieser Spezialität.

Eingewandert als Laich im Gefieder von Weitflug-Enten (Peking-Ente) bei Ihren Erholgungspausen am Biggesee, konnte er sich dank der stark steigenden Wasser-Temperaturen langsam vermehren. Das er nun  im Biggesee langsam heimisch wird, ist sicherlich ein Gewinn für unsere Region. Wir hatten gestern Gelegenheit mit Andreas Brüser, Pächter der Gastronomie Attendorner Stadthalle und passionierter Angler, über dieses Phänomen zu sprechen.


Druckprodukte aus der Druckerei von FREY PRINT + MEDIADas online Stadtmagazin „Attendorner Geschichten“ ist ebenso wie das Hochglanzmagazin für die Sauerländer Lebensart „WOLL – Rund um Biggesee u. Listersee“ aus dem Hause FREY PRINT + MEDIA GMBH – dem Druck- und Mediendienstleister mit mehreren Geschäftsfeldern, vom klassischen Print- bis zum Online-Bereich.

Vom Layout über Druck und Versand bis hin zum Auftritt in den Neuen Medien – wir bieten Ihnen ein individuelles, maßgeschneidertes Komplettpaket.

Hier zählt unsere Erfahrung: seit mehr als 110 Jahren in der Medienbranche!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here