Juergen-Meise-Attendorn_Fotor
Jürgen Meise

Eine neues Interview aus unserer Reihe “Zeitzeugen” ist erschienen. Ein Gespräch mit Jürgen Meise.

Jürgen Meise ist gebürtig aus Dülmen, verheiratet und hat 2 Töchter. Als Realschullehrer war er 40 Jahr in Finnentrop tätig. Jürgen Meise zog mit Alfons Stumpf 1975 in die Attendorner Stadtverordnetenversammlung ein und war 27 Jahre Vorsitzender der SPD Fraktion im Stadtrat. Beide prägten schnell die Politik der SPD in der Hansestadt. Seine Parterfreunde sagen, dass er “Attendorner Politik maßgeblich mit großem täglichen Fleiß, dem Gespür dafür, was die Menschen denken, taktischem Geschick, der Fähigkeit zum Kompromiss und glänzender Rhetorik” beeinflusst hat.

  • Das online Stadtmagazin „Attendorner Geschichten“ ist ebenso wie das Hochglanzmagazin für die Sauerländer Lebensart „WOLL – Rund um Biggesee u. Listersee“ aus dem Hause FREY PRINT + MEDIA GMBH – der Druckerei und dem Medienhaus vor Ort in Attendorn.

 


Druckprodukte aus der Druckerei von FREY PRINT + MEDIADas online Stadtmagazin „Attendorner Geschichten“ ist ebenso wie das Hochglanzmagazin für die Sauerländer Lebensart „WOLL – Rund um Biggesee u. Listersee“ aus dem Hause FREY PRINT + MEDIA GMBH – dem Druck- und Mediendienstleister mit mehreren Geschäftsfeldern, vom klassischen Print- bis zum Online-Bereich.

Vom Layout über Druck und Versand bis hin zum Auftritt in den Neuen Medien – wir bieten Ihnen ein individuelles, maßgeschneidertes Komplettpaket.

Hier zählt unsere Erfahrung: seit mehr als 110 Jahren in der Medienbranche!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here