Kalender2008„Gutes tun“ und gleichzeitig dafür ein attraktives „Weihnachtsgeschenk“ erhalten. Diese Idee konnte durch die schnelle und unbürokratische Zusammenarbeit vieler Attendorner umgesetzt werden.

Unser Ergebnis: Der Tischkalender „Attendorn 2008“

Diesen Kalender können Sie mit Start des Attendorner Martinimarktes ab Samstag den 10.11. gegen eine Spende von 5,- EUR in vielen Geschäften der Werbegemeinschaft erhalten. Die Spende wird in voller Höhe der „Attendorner Tafel“ zugute kommen.

Die Idee und Initialzündung für diese Spendenaktion kam von den „Attendorner Geschichten“. Unterstützt wurden die Initiatoren FREY PRINT + MEDIA und WIRKSTOFFGRUPPE durch Auto Frey, Cafe Harnischmacher, Computerpoint, Elektro Hippauf, Frey Buch und Papier, Königs Brotkorb, Maklerbüro Netten, Schuhe Hoberg und Schuster ProFashion.

Die Initiatoren hoffen auf eine große Unterstützung durch die Attendorner Bürger und somit nach einer großen Nachfrage nach dem Kalender, sodass Anfang Januar 2008 dem Schirmherrn der Attendorner Tafel Herrn Pastor Grote ein üppiger Spenden-Scheck überreicht werden kann.

Facebook Kommentare

Keine Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel